Trägerverein und Vorstand

Träger des Hospizes

ist seit Anfang 2018 der Verein "Hospiz an der Lutter e.V." in Göttingen.  Er ist Nachfolger des vorangegangenen Vereins "Diakonissen-Mutterhaus Ariel (Zöcklersche Anstalten) und Hospiz an der Lutter e. V." Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt; Spenden sind steuerlich absetzbar.

Hier geht's zur ---> Satzung!  

Und hier kann man sich das Antragsformular für die Aufnahme in den Verein "Hospiz an der Lutter e.V." herunterladen.

Mitglieder des Vorstandes mit ihren Schwerpunkten

  • Pastorin i. R. Elke Reichardt: Vorsitzende, Spenderkontakte, Öffentlichkeit, Mitglieder
  • Marc Störmer, stellvertretender Vorsitzender
  • Uwe Roselieb, Kassenwart
  • Christian Müller, Schriftführer
  • Kim Ockershausen: Erweiterung der Akzeptanz und Wahrnehmung des Hospizes in der Göttinger Öffentlichkeit,
  • Dr. med. Susanne Fischer: Ansprechpartnerin für das Stationäre Hospiz
  • Tatjana Wieland: Einsatz für nötige finanzielle Grundlagen, um die Arbeit aktiv und innovativ zu gestalten

       Der Vorstand (v.l.): Elke Reichardt, Christian Müller, Kim Ockershausen,
       Uwe Roselieb, Susanne Fischer, Tatjana Wieland und Marc Störmer.