Firmen- und Sachspenden

Größere Geld-Spenden

erreichen uns immer wieder von Personen, Firmen, Institutionen oder Vereinen. Das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen hat erfreulich zugenommen. Hier einige Beispiele aus jüngster Zeit (Näheres in "Aktuelles"):

  • Anlässlich des 80. Jubiläums der Firma Metallbau Senge bat Roderich Senge die Gäste um eine Spende für das Hospiz. Das Ergebnis: € 10.000 fürs Hospiz.
  • Februar 2017: Zum 11. Male hatte der "Ausdauersport für Menschlichkeit" (ADSM) die "Brocken Challenge" organisiert und das Hospiz bedacht. 2017 Es nahmen 165 Teilnehmer teil. Aus dem Startgeld erhielt das Hospiz € 15.000. Die Kosten des winterlichen 80 km-Laufs übernahmen Sponsoren.
  • "Letzte Wünsche erfüllen" soll ein ausgerüsteter Krankentransportwagen auch Hospiz-Bewohnern. Die Malteser übernehmen die Kosten für die Fahrt und stellen die Sanitäter.
  • Dezember 2016: Die NDR-Aktion "Hand in Hand für Nordeeutschland" überweist dem Hospiz 45.000 Euro für den neuen Hospizgarten.
  • Die Polizeidirektion Göttingen veranstaltet für Mitarbeiter und Gäste jährlich einen Benefizabend und beteiligt das Hospiz an den Ergebnissen. 2017 wurden € 3.000 überwiesen.
  • Für den neuen Hospiz-Garten überwiesen die Junioren der Lions, der "Leo-Club Gutingi", zusammen mit denen der Rotarier, der Club "Rotaract Göttingen", dem Hospiz aus ihrem erfolgreichen Projekt "Profs @ Turntables" die Summe von € 8.000.
  • Anlässlich eines Vortrags spendete der Lions-Club "Göttinger Sieben" 20 symbolische Ziegelsteine für das neue Hospiz: € 370. Die Mitglieder vereinbarten, dass das Hospiz am jährlichen Entenrennen der Lions-Clubs beteiligt werden soll.
  • 2016: Benefiz-Fußballspiel des SG Trögen-Üssinghausen: € 8.000
  • 2015: Bestattungshaus Benstem: € 1.300 aus dem "Fest der Erinnerung"

Unter "Aktuelles" wird über solche Aktionen regelmäßig berichtet,

Auch Sachspenden sind willkommen!

  • 2016 Volksbank Göttingen ein Hospiz-Bett
  • drei Rollstühle von der Firma SYCOR
  • 2014 Funkklingeln
  • 2014 ein Auto für das Ambulante Hospiz (Privatspende)

Möchten Sie sich mit Ihrem Unternehmen für die Arbeit des Hospiz an der Lutter engagieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gern sprechen wir mit Ihnen über individuelle Formen der Zusammenarbeit.

Geschäftsführer: Daniel de Vasconcelos
Humboldtallee 10 | 37073 Göttingen
Telefon (0551) 5034 -38 30
d.vasconcelos@hospiz-goettingen.de

Aktuelles

Freitag, 23.09.2022, im Alten Rathaus

Benefizkonzert mit Chornetto Spezial 

» mehr

Am Dienstag, 20. September, von 15 bis 17 Uhr

Letzter Trostpunkt vor der Winterpause

» mehr

Vom 15. bis 17. September

Blühoase: Sparkasse verdoppelt Ihre Spenden

» mehr

Dienstag, 6. September, 2022

Landrat überreicht Gesundheitspreis

» mehr

Wir haben gern mit Ihnen gefeiert

Endlich wieder ein großes Sommerfest

» mehr

Samstag, 3. September, von 15 bis 18 Uhr

Einladung zum Sommerfest: Feiern Sie mit uns im Hospizgarten!

» mehr

Freitag, 2. September, von 10.30 bis 16.30 Uhr

Hospiz beteiligt sich wieder am Gesundheitsmarkt

» mehr

Samstag, 10. September, in der Marktkirche Hannover

Letzte Lieder – Konzertlesung mit Christoph Maria Herbst in Hannover

» mehr

» weitere Termine
E-Mail Tel 0551 5034-3800