Persönliche Spende

Das Hospiz an der Lutter ist auf die Unterstützung vieler Menschen angewiesen. Derzeit müssen wir ein Drittel unserer Kosten über Spenden decken.

Unterstützen Sie uns!

Weitere Vorschläge, wie Sie das Hospiz unterstützen können:

  • Spenden statt Schenken: Die Frage: “Was wünschst du dir?” kann mit einem Spendenhinweis “zugunsten des Hospizes an der Lutter” beantwortet werden.
    Häufige Anlässe: runde Geburtstage, Weihnachten, Jubiläen
  • eine Spendendose auf Basaren oder Vereinstreffen, Kuchen- oder Würstchenverkauf aufstellen
  • Geldzuwendungen oder Verzicht auf Kränze zur Trauerfeier zugunsten des Hospizes
  • Mitglied werden im "Förderkreis Hospiz an der Lutter"

Spendendosen, Flyer, Plakate u.a. erhalten Sie bei Manuela Brandt-Durlach (Tel. 0551-5034 3800) sowie unter (Tel, 0551-5034-3821) oder per E-Mail: ambulantes-hospiz@hospiz-goettingen.de

Der Verein "Hospiz an der Lutter" ist als gemeinnützig anerkannt. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung fürs Finanzamt. Dafür müssen wir Ihre Adressdaten speichern. Nutzen Sie hierfür gerne das Kontakt-Formular. Wir benutzen Ihre Daten nur für den Kontakt zwischen uns und Ihnen (für Beantwortung von Anfragen, für gelegentliche Informationen oder für Einladungen). Wir geben sie nicht an andere weiter.

Siehe unsere Datenschutzerklärung im Impressum.

Aktuelles

Freitag, 23.09.2022, im Alten Rathaus

Benefizkonzert mit Chornetto Spezial 

» mehr

Am Dienstag, 20. September, von 15 bis 17 Uhr

Letzter Trostpunkt vor der Winterpause

» mehr

Vom 15. bis 17. September

Blühoase: Sparkasse verdoppelt Ihre Spenden

» mehr

Dienstag, 6. September, 2022

Landrat überreicht Gesundheitspreis

» mehr

Wir haben gern mit Ihnen gefeiert

Endlich wieder ein großes Sommerfest

» mehr

Samstag, 3. September, von 15 bis 18 Uhr

Einladung zum Sommerfest: Feiern Sie mit uns im Hospizgarten!

» mehr

Freitag, 2. September, von 10.30 bis 16.30 Uhr

Hospiz beteiligt sich wieder am Gesundheitsmarkt

» mehr

Samstag, 10. September, in der Marktkirche Hannover

Letzte Lieder – Konzertlesung mit Christoph Maria Herbst in Hannover

» mehr

» weitere Termine
E-Mail Tel 0551 5034-3800