Hospizstern:  unser Magazin

Für die interessierte Öffentlichkeit gibt das Hospiz an der Lutter ein Magazin mit dem Namen „Hospizstern“ heraus. Neben aktuellen Informationen über das Hospiz hat jedes Heft ein besonderes Schwerpunktthema, zu dem unterschiedliche Autoren Beiträge leisten. Online sind verfügbar:

Redaktion:   Regina Bauer (Stationäres Hospiz), Manuela Brand-Durlach (Ambulantes Hospiz), sowie ehrenamtlich Dr. Fritz Eckstein, Beatrix Haan (Vorstand), Jutta Stubbe sowie Meike Rath (Büro für Gestaltung, www.meira.de)

Empfehlenswerte Literatur

  • Prof. Dr. med. Sven Gottschling: Leben bis zuletzt. Was wir für ein gutes Sterben tun können. Fischer Taschenbuch, 5. Aufl., Frankfurt 2017 (Spiegel Bestseller)
  • Claudia Johanna Bauer, Thea Weis: Es tut so gut, mit dir zu sprechen. Begegnungen mit Sterbenden. Hrsg. vom Malteser Hilfswerk e.V. Berlin-Brandenburg 2014 (176 S.). Eine Fülle von zitierter Literatur, Hinweise auf Websites.
  • Gian Domenico Borasio: Über das Sterben. Was wir wissen. Was wir tun können. Wie wir uns darauf einstellen. München (Beck) 2011,  (207 S.)
  • NDR: "Den Schwachen hilf!": Geschichte der Hospize

Links

Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz: www.hospiz-nds.de

Deutscher Hospiz- und Palliativ Verband e.V.: www.dhpv.de

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin:  www.palliativmedizin.de

Akademie für Ethik in der Medizin: www.aem-online.de