Pilgern zum Jubiläum

Wandern Sie mit uns am Samstag, 28. Mai

In unserem Jubiläumsjahr wollen wir getreu unserm Motto „Hand in Hand – gemeinsam weitergehen" neue Wege beschreiten und gemeinsam pilgern. Die zweite Wanderung ist für Samstag, 28. Mai, geplant. Start ist um 9 Uhr am Kloster Bursfelde. Nach einem 12 Kilometer langen Rundweg ist dort auch das Ziel der Strecke. Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und eine gute Kondition sind für diese Wanderung notwendig. Zudem sollen eigene Speisen und Getränke in den Rucksack gepackt werden. Wir freuen uns über Anmeldungen unter Telefon 0551/50343800 oder per E-Mail an Manuela Brandt-Durlach stationaeres-hospiz@hospiz-goettingen.de

Über das erste Hospizpilgern berichtet die Leiterin des Stationären Hospizes Manuela Brandt-Durlach. Sie war bei den Wanderung dabei:

Am 30. April ist erstmals eine Pilgergruppe gestartet. Unter dem Motto „Hand in Hand – gemeinsam weitergehen“ haben wir uns um 9 Uhr an der St.-Martini-Kirche in Dransfeld getroffen. Nach einem kurzen Morgenimpuls begab sich die Gruppe auf den Weg der 14 km langen Pilgertour über den hohen Hagen. Ein Weg geprägt von Wahrnehmung, Gespräch, Impulsen und vor allem dem Genuss der Natur. Das strahlend frische Grün der Birken, tolle Aussichten in das Weserbergland und besondere Plätze lagen am Wegesrand. Vor allem das Innehalten an der Pilgerkapelle am Hohen Hagen hat die Pilger bewegt. Hier war Zeit zum Entschleunigen und Innehalten. Kerzen konnten entzündet, oder symbolisch etwas abgelegt werden.  Am frühen Nachmittag zurück in Dransfeld wurden die Pilger besonders überrascht. Eine private Pilgerherberge hatte ihre Türen für die Gruppe geöffnet und es gab frische Waffeln zur Stärkung.

In einem abschließenden Gedankenaustausch gab es Aussagen wie „ich bin so entspannt und das nach einer extrem anstrengenden Woche“, „es hat so gut getan auch mal eine Weile schweigend zu gehen“, „toller Austausch – eine nette Gruppe“. Mit einem Abschlußsegen haben wir uns verabschiedet und freuen uns auf die kommende Pilgerwanderung am Samstag, 28. Mai 2022. Dazu treffen wir uns um 9 Uhr am Kloster Bursfelde.  Es ist eine offene Pilgergruppe und wir freuen uns über noch mehr Mitpilger. Nähere Informationen bekommen Sie im Stationären Hospiz unter 0551/50343800.

« zurück