Seminartag "Umgang mit Demenz"

9. März

Ganz lebenspraktische Aspekte des Umgangs mit dementiell erkrankten Menschen brachte uns Margarete Stöcker beim Seminartag am 9.3.2019 nah. In Kleingruppen erarbeiteten über 30 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an eigenen
Beispielen Handlungsmöglichkeiten. Die erfrischende Art von Frau Stöcker, die Situationen aus dem Leben aufgriff und
anschaulich in die große Runde brachte, hinterließ bei allen ein freudiges Gefühl und mehr Mut, sich in ungewohnten
Situationen auszuprobieren.

« zurück