Zwei Termine für Letzte Hilfe-Kurse bei der VHS

Am Dienstag, 17. und Samstag, 21. Oktober, sind noch Plätze frei

Letzte-Hilfe-Kurs – am Ende wissen, wie es geht. Der vierstündige Kurs vermittelt das „kleine 1x1 der Sterbebegleitung": Das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende.

Die Kurse finden am Dienstag, 17. Oktober, von 17 bis 21 Uhr und am Samstag, 21. Oktober, von 10 bis 14 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Göttingen, Bahnhofsallee 7, statt. 

Manuela Brandt-Durlach und Gabriele Carstens vom Hospiz an der Lutter stehen an diesem Abend als kompetente Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Informationen und Anmeldungenfinden Sie unter diesem Link: VHS Göttingen

Weitere Informationen gibt es auch hier.

« zurück
E-Mail