Wir suchen eine Leitung und Koordinator*in
für das Ambulante Hospiz

Bewerben Sie sich bis zum 31. Mai  

Das Ambulante Hospiz begleitet und berät Menschen, die vom Sterben, Tod und Trauer betroffen sind. Für diese Aufgabe werden ehrenamtliche Mitarbeiter*innen auf die individuellen Bedürfnisse von Sterbenden durch Schulungen vorbereitet und von drei hauptamtlichen Mitarbeiterinnen betreut. Die mehr als 100 Ehrenamtlichen begleiten und betreuen schwerkranke und sterbende Menschen im häuslichen Umfeld, in Pflegeheimen, in Krankenhäusern und im Stationären Hospiz.

Für unser Ambulantes Hospiz in Göttingen suchen wir zum 15. Juli 2022 eine Leitung und Koordinator*in (m/w/d) in Vollzeit

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung ist die Stelle zunächst befristet.

Wir wünschen uns eine/einen engagierte/n Mitarbeiter*in mit Erfahrung im Hospizbereich, bestenfalls einer Palliative- Care- Qualifikation und Weiterbildung in Gruppenleitung, Leitungserfahrung sowie der Fähigkeit zur Teamarbeit. 

Sie verfügen über eine berufliche Qualifikation als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder haben ein Studium der Sozialen Arbeit abgeschlossen, bringen mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit und sind im Besitz eines Führerscheins. 

Zu Ihren Aufgaben gehören die Erstkontakte mit Kranken und Angehörigen, die palliative Beratung und die fortführende Begleitung im Krankheitsprozess.

Sie organisieren die Einsätze der Ehrenamtlichen und beraten diese während der Begleitung. Die Qualifizierung der Ehrenamtlichen, die Leitung der Gruppenabende, die kontinuierliche Fortbildung und die Leitung des Teams gehören ebenso in ihr Aufgabenfeld. Sie vertreten das Ambulante Hospiz nach außen und sind aktiv in unsere Öffentlichkeitsarbeit mit eingebunden.

Wir bieten eine attraktive Bezahlung und soziale Leistungen nach den Richtlinien des TVDN Niedersachsen, Supervision und Fortbildung und selbstständiges und verantwortliches Arbeiten in einem engagierten und kompetenten Team. 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Daniel de Vasconcelos unter Telefon 0551/50343830 gern zur Verfügung.

Wenn Sie hohe soziale Kompetenz mitbringen, gern im Team arbeiten und offen für Veränderungen sind, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 31. Mai 2022

Ihre Bewerbung senden Sie an
Hospiz an der Lutter e.V.
Geschäftsführung Daniel de Vasconcelos
Humboldtallee 10, 37073 Göttingen

Gern auch per E-Mail an d.vasconcelos@hospiz-goettingen.de (bitte ausschließlich im PDF-Format)

« zurück