Was ist hospizlich? – Gedanken zu Cicely Saunders

23. März 2022

Unsere Mitarbeiterin Barbara Dieckmann hat die Fachweiterbildung Palliative Care an der Mildred Scheel Akademie Göttingen der UMG absolviert und diese mit einer Abschlussarbeit zum Thema „Was ist hospizlich? – Gedanken zu Cicely Saunders“ abgeschlossen.

In einer Fortbildung für ihre Kolleg*innen hat sie ihre Abschlussarbeit vorgestellt und in der anschließenden Teamdiskussion wurde das Thema vertieft. 

Cicely Saunders gilt als Begründerin der internationalen Hospizbewegung und Vorkämpferin der Palliative Care. Sie setzte sich mehr als fünf Jahrzehnte lang in Praxis, Forschung und Lehre für die Begleitung von Sterbenden ein.

« zurück