Die BC ünterstützt uns mit 10.000 Euro!

19. Februar 2022

„Wir können auf eine wunderschöne Brocken Challenge zurückblicken.“  Organisator Markus Ohlef ist zufrieden. Das Wetter hat mitgespielt und vor allem, die BC konnte nach der Zwangspause im vergangenen Jahr wieder real stattfinden. Die Läufer sind von Schierke über den Brocken nach Göttingen gelaufen. Alles hat bestens geklappt, und die Läufer waren sehr zufrieden mit ihrer neuen Ziel-Location, der Freien Evangelischen Gemeinde auf den Zietenterrassen. Dort war am Samstag auch die Spendenübergabe. 30.000 Euro sind in diesem Jahr bei dem Wohltätigkeits-Ultramarathon zusammengekommen. „Das ist der Hammer“, resümiert Markus Ohlef. Und bei der Anzahl von Teilnehmern zudem ein Spendenrekord, da mit 145 Startern weitaus weniger Läufer an der BC teilgenommen hätten als in den Vorjahren.

Seit vielen Jahren wird auch das Hospiz an der Lutter durch den Spendenlauf unterstützt. Dafür sind wir sehr dankbar! In diesem Jahr beträgt die Spende an das Hospiz 10.000 Euro! Herzlichen Dank!!  Finanzieren können wir damit einen Lifter für unsere Hospizgäste und ein sogenanntes Tiefbett, das absenkbar ist, sodass für Patienten eine geringere Sturzgefahr besteht.

Begünstigte sind zudem die Gesellschaft zur Förderung des Nationalparks Harz, die christliche Drogentherapieeinrichtung Neues Land, die Evangelische Jugendhilfe Obernjesa, GöPflanzt und die freie Evangelische Gemeinde.

Wir freuen uns auf die BC 2023 und sind natürlich gern wieder zum Helfen vor Ort!

« zurück
E-Mail Tel 0551 5034-3800