Ein Film aus dem Hospiz

10. Februar 2022

Filmen ist ihre Leidenschaft. Seit Cornelia Arndt im Ruhestand ist, widmet sie sich diesem Hobby, das dann auch zu ihrer Profession wurde. Hochzeitsfilme hat sie gemeinsam mit ihrem Mann Rolf gedreht. Durch Mundpropaganda hat sich das Können der beiden schnell herumgesprochen, und sie waren für viele Feiern gebucht. Auch auf ihren vielen Urlaubsreisen auf die griechischen Inseln, die Balearen, die Kanaren und Portugal sind wunderschöne Aufnahmen entstanden. Seit Mitte November ist Rolf Arndt Gast im Hospiz an der Lutter. Seine Frau besucht ihn täglich. Und sie fotgrafiert und filmt. So ist auch ein Film über die Adventszeit im Hospiz entstanden (mit einem Klick auf das Wort „Adventszeit" geht es zum Film). Die Eheleute haben inzwischen ihren 48. Hochzeitstag im Hospiz gefeiert, ihre Goldene Verlobung, auch den Geburtstag ihres Sohnes und Cornelia Arndts 70. Geburtstag am 21. Dezember. Rolf Arndt ist ein wenig jünger als seine Frau. Am 27. Februar ist sein 70. Geburtstag. Diesen auch gemeinsam mit seiner Frau zu feiern, ist sein großer Wunsch. 

« zurück
E-Mail Tel 0551 5034-3800