Endlich wieder ein kleines Konzert

10. Mai 2021

Susanne Dreyer ist schon häufiger mit einem Harfenkonzert im Hospiz an der Lutter aufgetreten. Die Dransfelderin ist Mitglied in der Irish Folkband Spirited Ireland. Doch bei ihrem jüngsten Auftritt am Montag, 10. Mai, war selbst die versierte Musikerin ein wenig aufgeregt. Nach monatelanger Pause war das ihr erstes Konzert vor, wenn auch sehr kleinem, Publikum. Dieses Mal spielte die Harfistin ihre Lieder Im Flur des Hospiz an der Lutter. So konnten alle Gäste auch von ihren Zimmern aus die zauberhaften Klänge hören. Die zum großen Teil irischen Lieder kamen bei den Hospizgästen und Mitarbeitern gut an. "Ich könnte der Musik immer weithören", schwärmte einer der Zuhörer. Deshalb spielte Susanne Dreyer für diesen Gast noch eine Zugabe. "Das war jetzt nur für Sie", betonte die Musikerin.

« zurück