Harfenklänge im Wohnzimmer

14. August

Was ist schöner als der Klang einer Harfe? Der Klang von zwei Harfen!

Und so war es auch an einem Montagnachmittag im August. Im großen Wohnzimmer des Hospizes spielten Susanne Dreyer und Petra Klein-Huxel zweistimmig für die Patientinnen und Patienten und einige Angehörige. Es erklangen so bekannte Melodien wie „Scarborough Fair“ oder unbekannte – ein irischer Walzer, „Atlantis“ oder „Rothenburg“. Melodien, die Herz und Seele zum Klingen brachten. Vielen Dank!

« zurück