Eiscafé to Go für unser Hospiz

06. Mai 2020

Eigentlich wäre es in dieser Woche wieder an der Zeit für unser Begegnungscafé gewesen. Doch an diese Form von Begegnung- Patienten, Angehörige und Mitarbeitende versammeln sich an der von Ehrenamtlichen gestalteten Kaffeetafel für leckeren selbstgebackenen Kuchen und frisch gekochten Kaffee- ist momentan nicht zu denken. Unsere Koordinatorin Gabriele Carstens ließ sich aber von den Unwegbarkeiten, die diese so besondere Zeit in der wir nun leben nicht beeindrucken, und schritt kreativ zur Tat. Ein Eiscafé sollte im Wohnzimmer entstehen, die Eisbecher zum Mitnehmen damit alle Abstandsregeln fürsorglich eingehalten werden konnten. Der Inhaber des Eiscafé Venezia stellte uns freundlicherweise die wunderbaren Glasbecher zur Verfügung und so entstanden neben Eiskaffee und sanftem Engel auch leckere Erdbeer- und Schwazwälderkirschbecher. Natürlich mit Sahne! Es war ein besonderer Nachmittag mit vielen kleinen Momenten des Glücks.

« zurück