Ausschreibung

17. August 2020

Für unser stationäres Hospiz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte Fachkraft für die psychosoziale Begleitung unserer Gäste und deren Angehörige mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,25 Std.

Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit großer Beratungskompetenz, besonderen Fähigkeiten in der Kommunikation und sozialrechtlichen Kenntnissen.

Die Bezahlung erfolgt nach den Richtlinien des TV DN.

Wenn Sie die Werte der Hospizbewegung verinnerlicht haben, gern im Team arbeiten, offen für Veränderungen sind und neue Wege gehen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. September 2020

Für Ihre Fragen steht Ihnen gern unsere Hospizleitung Frau Brandt-Durlach unter der Telefonnr. 0551/5034-3804 zur Verfügung.

« zurück