12. Oktober

Bei strahlendem Sonnenschein war das Hospiz zum diesjährigen Welthospiztag am Samstag, den 12.10.2019 mit einem Stand auf dem Platz vor dem Groner Nachbarschaftszentrum vertreten. Der Duft der frisch gebackenen Waffeln ließ die anfängliche Zurückhaltung der Bewohner weichen und nachdem erst die Kinder einmal den Weg zum Stand gefunden hatten, zogen auch die Eltern nach.

Langsam ergaben sich zaghafte Kontakte und teils auch intensivere Gespräche. Letztlich sorgte auch das Duo „The D‘UKES“, bestehend aus Hans-Georg-Gloger und Robert Niemann, mit ihrer gelungenen musikalischen Unterstützung für angemessene Aufmerksamkeit und eine lockere Atmosphäre.

Von 14:00 bis 16:00 machte dieses kleine Begegnungscafé dem diesjährigen Motto #buntesehrenamthospiz alle Ehre. Vielen Dank noch einmal an alle Beteiligten die dazu beigetragen haben, dass dieser Nachmittag so gelungen war!

« zurück