20. Juli 2018

Seit einem halben Jahr ist jetzt das Hospiz in der Humboldtallee. Nachdem die letzten Baumaßnahmen im angrenzenden Gelände beim Krankenhaus Neu Mariahilf abgeschlossen sind, kann endlich der Garten angelegt werden. Mit schwerem Gerät wird der Boden gelockert, ein kleiner Teich ausgehoben. Wenn die Sommerhitze nachlässt, wird der Garten weiter bepflanzt werden. Die vom Wohnzimmer des Stationären Bereichs zugängliche Terrasse ist bereits fertiggestellt und wird von den Patienten genutzt. 

Am Samstag, dem 1. September, gibt's das Sommerfest im neuen Garten. 

Danke für Ihre Unterstützung!

« zurück