Handwerker spenden fürs Hospiz

28. Januar 2018

Die ca. 1000 Gäste des Handwerkerballs im Freizeit In haben den festlichen Abend genutzt, um ihre persönlichen Ballerinnerungen bildlich in der "Fotobox" der Firma Klartext festhalten zulassen. Der damit erzielte Erlös fließt in diesem Jahr an das "Hospiz an der Lutter".

Wiederholt war die Teilnahmebereitschaft der Ballgäste groß. Ein beachtlicher Betrag kam dadurch zustande.

Am Donnerstag, dem 8. Februar, wurde die von der Kreishandwerkerschaft aufgerundete Summe in Höhe von € 2.000 durch KH-Geschäftsführer Andreas Gliem und Klartext-Geschäftsführer Thomas Barchfeld an den Geschäftsführer des Hospizes Olaf Hußmann übergeben.

Wir sagen: Herzlichen Dank!

« zurück