Fa. Benstem: Fest der Erinnerungen

1. September 2017

Anlässlich der letztjährigen Gedenkfeier: „Fest der Erinnerungen“ hat die Firma Benstem dem Hospiz einen Scheck über  € 1.200 überreicht.

Dieses Fest hat bereits Tradition: Eingeladen werden die Angehörigen, damit sie sich an ihre Verstorbenen erinnern und in der Gemeinschaft mit anderen Trauernden merken können, dass sie nicht isoliert sind und dass Trauer auch in unseren heutigen Zeit in die Gesellschaft gehört und Raum findet.

Es ist nun schon das dritte Mal, dass das Hospiz eine Spende dieser Veranstaltung erhält. Wir danken allen Spendern sehr herzlich dafür.

Das Bild zeigt Florian und Bo Benstem zusammen mit Beatrix Haan, Vorsitzende des Vereins,  und Manuela Brandt-Durlach, Leiterin Ambulantes Hospiz

« zurück