Sommerfest im Hospizgarten

2. September 2017

"Abschied vom Garten"

war das Thema des diesjährigen Sommerfestes. Bei Sonnenschein und ein paar Regentropfen (auch der Himmel vergoß Tränen beim Abschied) feierten viele Freunde des Hospizes mit uns Mitarbeitern, Ehrenamtlichen und derm Gäsenliesel, freuten sich über die Vorstellung der beiden Mädchen-Tanzgruppen aus Katlenburg, ließen sich von den "Swinging Amatörs" mitreißen,   genossen die gespendeten Kuchen und Salate und erwarben gegen Spende die vielen Stauden des Gartens, die zum Ende der Saison ausgegraben werden sollen. 

Zum letzten Mal feierten wir im Hospiz an der Lutter. Nach dem Umzug nach Neu Mariahilf werden wir an der Humboldtallee einen neuen Garten anlegen, aber es wird dauern, bis er so schön sein wird wie der jetzige. Dazu die gute Nachricht: Der NDR hat uns aus seiner Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" für den neuen Garten am 26. Juli € 45.000 überwiesen.

Auf Wiedersehen beim Gartenfest 2018 in Neu Mariahilf!

« zurück