Waffelnbacken auf dem Alten Marktplatz

5. November 2016

Oberes Bild: Fast schon Tradition: das Waffelnbacken auf dem Alten Marktplatz. Durch die Initiative von Barbara Ahlrichs hat die Bäckerei Thiele zum wiederholten Male fünf große Eimer Waffelteig für das Hospiz gestiftet, und die insgesamt 12 Ehrenamtlichen sind im Einsatz unermüdlich dabei, den Appetit von Alt und Jung zu bedienen. Um 16.00 Uhr ist auch der letzte Rest des Waffelteiges verbacken, 500 Waffeln verkauft und 950 € an Spenden zusammengekommen. Wir danken der Bäckerei Thiele und den Göttinger Bürgern für ihr Engagement!

Unteres Bild: Wer sich informieren will, tut dies am Stand nebenan - und kann auch an einer Befragung teilnehmen: "Ich finde es wichtig, mich zu Lebzeiten mit dem Thema Sterben auseinanderzusetzen..." Das Ergebnis: nahezu 100 Prozent der Teilnehmer stimmen zu.

« zurück