Herzlich Willkommen!

Das Hospiz an der Lutter

ist eine Einrichtung für Menschen, die von einer schweren Krankheit betroffen sind und deren Leben sich dem Ende neigt - und für deren Angehörige und Freunde. Träger ist der Verein Diakonissen Mutterhaus Ariel (Zöcklersche Anstalten) und Hospiz an der Lutter e.V.

Ambulantes Hospiz: Unser Angebot für Sie zu Hause

Das Ambulante Hospiz unterstützt schwerkranke und sterbende Menschen sowie ihre Angehörigen in ihrer vertrauten Umgebung. Wir möchten, dass kein Mensch allein bleiben muss, sondern liebevoll begleitet zu Hause in Würde sterben kann.

» Mehr Informationen

Stationäres Hospiz: Unser Angebot vor Ort

Das Stationäre Hospiz bietet den Menschen, die nicht in ihre häusliche Umgebung zurückkehren oder dort bleiben können, einen Ort der Selbstbestimmung und Geborgenheit. Durch ein interdisziplinäres Team werden die Patienten unter palliativen Gesichtspunkten gepflegt, betreut und medizinisch versorgt. Angehö­rige sind bei uns jederzeit willkommen und können ihre Familienmitglieder und Freunde rund um die Uhr begleiten. Wir nehmen uns Zeit für die Gespräche mit den Patienten und Zugehörigen.

» Mehr Informationen

Unser Auftrag:

  • Die Begleitung und Betreuung schwerstkranker Menschen in ihrer letzten Lebensphase
  • Information und Beratung Göttinger Bürger über helfende Hospizangebote
  • Qualifizierung von ehrenamtlichen Hospizmitarbeitern

Unser Anspruch:

  • Qualitativ hochwertige Versorgungsstrukturen im multiprofessionellen Kontext
  • Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität Sterbender

Unser Angebot:

  • Begleitung schwerstkranker Menschen im häuslichen und stationären Umfeld
  • Unterstützung und Entlastung der Angehörigen
  • Trauergruppe

»Ansprechpartner